Herzlich Willkommen beim Turnverein Hombrechtikon


Waldfest findet nur am Freitag 1.Juli statt

Da das Wetter am Samstag nicht mitspielen soll, wird das Walfest nur am Freitag 1. Juli stattfinden. Der TV Hombrechtikon freut sich auf ihren Barbesuch am diesjährigen Waldfest.

 

News 2016


So ein schöner Tag.....

Das Turnfest in Wetzikon war für den TVH ein voller Erfolg. Eine Schar von 58 Turnerinnen und Turner starteten erstmals in der 1. Stärkeklasse. In den 3 Wettkampfteilen wurde in 11 verschiedenen Disziplinen geturnt. Um in der 1 Stärkeklasse rangiert zu werden mussten über 106 Einsätze geleistet werden. Die grosse Turnerschar, das schöne Wetter, die vielen Fans und die Superstimmung spornten Alle zu Höchstleistungen an. Daraus resultierte die sehr gute Punktzahl von 26.44 Punkten.

Ein herzliches Dankeschön an alle Athleten/Innen, Leiter/innen und die vielen Fans, es war ein super Turnfest

 Link zum Turnfest, Ranglisten


Florence von Ziegler, Jason Dändliker und Anita Buchmann sind Turnfestsieger am AZO in Wetzikon

Tolle Resultate am Turnfest in Wetzikon. Bei den Geräteturnerinnen in der Kat. K7 siegte Florence von Ziegler überlegen und holte den Turnfestsieg. Mit Yvonne Kunz (K7), Jasmine Huser (K6) und Annick von Ziegler (K6) holten sich weitere drei Turnerinnen die verdienten Auszeichnungen.

Am Sie&Er Sechskampf der Leichtathleten legten  Jason Dändliker und Anita Buchmann im abschliessenden 2000m American einen fulminanten Lauf hin und erkämpften sich den Turnfestsieg. Flavia Hess und Julia Küng zeigten einen guten 7-kampf und verpassten die Auszeichnungen nur knapp.

Resultate


Bronze der Hombi Staffel

An der Kantonalen Staffelmeisterschaften gewann die U18 Staffel in der Besetzung Nadine Marti, Elisa Blöess, Evita Schildknecht und Olivia Bopp die Bronzemedaille über 4x100m.

Herzliche Gratulation

Rangliste


Limiten knapp verpasst

An diversen Meetings vom letzten Wochenende verpassten die Hombrechtiker die Limiten für Schweizer und Kantonale Meisterschaften nur knapp.

Janine Hottinger verbesserte innerhalb von 24 Stunden ihre Bestleistungen im Kugelstossen gleich 2 mal verpasste aber die Limite für die Schweizermeisterschaften mit 11,85m um 15 cm.

Sowohl Barnaba Newall als auch Elisa Rutschi verpassten die Top 12 Plätze, die zur Teilnahme an der Kantonale Meisterschaft berechtigen, in mehreren Disziplinen nur sehr knapp. Elisa fehlt im 600m Lauf nur 0,5 Sekunden.

Andri Gnahou qualifizierte sich hingegen souverän in 5 Disziplinen, verpasst aber infolge Verletzung die Teilnahme an den Meisterschaften

Rangliste


Turnverein am WTU Turnfest

Mit gemischten Gefühlen reiste man ans WTU Turnfest nach Effretikon. Nicht in allen Disziplinen konnte man infolge Verletzungen oder Abwesenheiten mit der Bestbesetzung antreten. Wechselnd wie die Witterungsbedingungen waren auch die Resultate.

Nun gilt es die gewonnen Erkenntnisse fürs Turnfest in Wetzikon umzusetzen und dort mit guten Resultaten zu glänzen.

Resultate


Jugendsporttag

Die Fotos vom Jugendsporttag sind jetzt online


UBS Kids Cup

Bei trocken aber kühlen Bedingungen absolvierten 77 Knaben und Mädchen (Teilnehmerrekord) den UBS Kids Cup. Es wurde gerannt, gesprungen und geworfen um möglichst viele Punkte zu erzielen.

Rangliste

Fotos und weitere Infos folgen


Bestleistungen der Leichtathleten

An diversen Meetings konnten diverse Leichtathleten ihre Bestleistungen verbessern. Gleich um 1,5 Sek. verbsserte Andri Gnahou seine Bestzeit über 80m Hürden. Elisa Blöess vermochte im Sperrwerfen mit 33,80m zu überzeugen

Alle Resultate


Abendmeeting in Freienbach

Am Abendmeeting in Freienbach verbesserten sowohl Julia Kündig als auch Evita Schildknecht ihre Bestleistungen im Kugelstossen

Weitere Resultate


Erfolgreicher Jugendsporttag

Am Jugendsporttag glänzten die Hombrechtiker mit Topresultaten. Barnaba Newall schaffte den tollen 2.Schlussrang. Als Viertplatzierte verpassten Noée Frei und Simon Elmer das Podest nur um Haaresbreite. Auch Andri Gnahou (5. Rang), Dario Hösli (8.) und Lars Elmer (10.) schafften den Sprung unter die besten Zehn ihrer Kategorie. Insgesamt durften 27 Hombrechtiker eine Auszeichnung mit nach Hause nehmen.

Rangliste

Ausführlicher Bericht folgt im Hombiturner


Resultate Frühjahrsmeeting

Am Frühjahrsmeeting in Sarnen verbesserte Evita Schildknecht mit 1.35 im Hochsprung ihre Bestlesitung um 10 Zentimeter.

Am 1. Q-Wettkampf des Nachwuchses warf Andri Gnahou mit dem Ball erstmals die 50-Meter Marke und durchbrach im 60m Lauf mit 8.97 Sek. die 9 Sekundenmarke. Barnaba Newall siegte in der Merhkampfwertung der Kategorie U12.

Weitere Resultate


Duell mit Olympiasiegern

Am Frühlingsmeeting in Zug vom 7. Mai war für Janine Hottinger und Julia Kündig die Überraschung gross, als sie im Kugelstossen gegen die Olympiasiegerin und Weltmeisterin Valerie Adams antreten mussten. Das Duell ging zu Gunsten der Neuseeländerin aus, die im Anschluss an den Wettkampf jeder Athletin noch einen persönlichen Tipp mit auf den Weg gab. Weitere Infos


23 Podestplätze an den AZO Meisterschaften in Thalwil

An den AZO Einkampfmeisterschaften der Leichathleten in Thalwil regnete es bei schönsten Frühlingswetter Podestplätze. Total 23 mal durften TVHler das Podest bestiegen. Mit 6 Podestplätze war Andri Gnahou am erfolgreichsten, gefolgt von Janine Hottinger mit 4 Podestplätzen. Ranglisten und Bericht


Trainingslager in Filzbach

An den Ostertagen gingen die Leichtathleten ins Traininsglager nach Filzbach. Von Gründonnerstag bis Ostermontag wurde hart trainiert. Sodass die Leichtathleten bereit sind für die Sommersaison.

Fotos


Toller 5. Rang an der Hallen SM der Aktiven von Janine Hottinger

Bei ihrer erstmaligen Teilnahme an der Hallen Schweizer Meisterschaften bei den Aktiven im Kugelstossen schaffte Janine Hottinger mit 11,35 m den sehr guten 5. Schlussrang.

Herzliche Gratulation


Turnfest Wetzikon als Saisonhöhepunkt

An der GV des Turnvereins konnte erfreulicherweise wiederrum 6 Mitglieder aufgenommen werden. Alle bisherigen Amtsinhaber wurden in ihren Ämtern bestätigt. Die Vereinskasse schloss mit einem kleinen Defizit ab. Neben dem Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr zeigt der Ausblick, dass mit dem Turnfest in Wetzikon der sportliche Saisonhöhepunkt bevorsteht. Erstmals versucht der TVH mit Unterstützung des Frauenturnens in der ersten Stärkeklasse mitzuwirken. Natürlich ist auch das Turnerchränzli unter dem Motto „chrüz&quer“ vom 4./5. November das Highlight für die ganz Turnerfamilie

 


Nadine Weber neu Präsidentin des Frauenturnens

An der GV des Frauenturnens wurde Nadine Weber mit grossem Applaus als neue Präsidentin des Frauenturnens gewählt und tritt somit die Nachfolge von Regula Pünter an. Herzlichen Dank an Regula für die grosse Arbeit die sie als scheidende Präsidentin geleistet hat. Nadine wünschen wir viel Erfolg, Kraft und Energie im neuen Amt.

 


Erfolgreiche Werfer - Limite für Janine Hottinger

 

Am Hallenmeeting im Letzigrund (Sa. 16. Januar) starteten Janine Hottinger und Simon Märki erfolgreich in die Hallensaison mit einem Wettkampf im Kugelstossen. Bereits im ersten Hallenmeeting schaffte Janine Hottinger mit 11,61m die erstmalige Qualifikation für die Hallen SM der Aktiven von Ende Februar. Zudem verbesserte sie ihre Bestleistung in der Halle um fast einen Meter.

 

Simon Märki startete mit knapp 14 Metern ebenfalls sehr gut in die Hallensaison.

 


Trainingslager LA in Filzbach

Vom 15. bis 17. Januar trainierten die Leichtathleten in Filzbach. Bei winterlichen Bedingungen wurde gespielt, gerannt, gesprungen, geworfen, geschwitzt, geschwatzt, gegessen, geschlafen usw.

Herzlichen Dank an Claudia und das Leiterteam

Fotos


6. Rang am Kids Cup Team

Am Kids Cup Teamwett- kampf erreichten die Boys in der Kategorie U12 den tollen 6. Schlussrang. Vor allem im Hindernislauf zeigten sie sich von der besten Seite und rollten das Feld von hinten auf. Ein ausführlicher Bericht folgt im Hombiturner. Bilder vom Wettkampf finden sie in der Fotogalerie Jugendturnen.

 

Herzliche Gratulation


Guter Start ins 2016

Der Turnverein Hombrechtikon wünscht ALLEN ein gesundes und glückliches 2016.


News aus dem Jahre 2015 finden sie hier

Wer sind wir?

Der Turnverein Hombrechtikon wurde 1897 gegründet und ist Mitglied des Schweizerischen Turnverbands. Der Turnverein setzt sich für die Förderung des Breiten- und Spitzensports ein, er bietet allen Altersstufen und Bevölkerungsschichten ihrer Eignung und Neigung entsprechende sportliche Betätigung bis zur persönlichen Bestleistung. Daneben hat auch der gesellige und soziale Teil einen grossen Stellenwert im Verein. 


Turnerisches Angebot

Der Turnverein bietet ein breites Turnangebot mit folgenden Schwerpunkten an:

  • Leichtathletik
  • Geräteturnen
  • Gymnastik / Aerobic
  • Spiele
  • Fitness

Angebote für Kinder und Jugendliche finde sie hier

 

Angebote für Erwachsene: