Geschichte des Chränzlis

 

Die Geschichte der turnerischen Vorführung begann schon kurz nach der Vereinsgründung 1897. So ist der 50-Jahre TVH Festschrift von 1947 zum Thema Chränzli folgendes zu vernehmen: 

 

„Schon früh erkannt der Turnverein, dass er im Winter, wenn auf den Turnplätzen der Betrieb ruhte, seinen Passiven, Freunden und Gönnern auch in dieser Jahreszeit etwas bieten musste.

In den ersten Jahren wurde gemeinsam mit Sängerverein und Töchterchor ein Programm zusammengestellt, welches dann in der Regel am Neujahrstage über die Bretter ging. So glänzten am Neujahrstage 1899 unsere Turner in der „Krone“ mit drei Nummern, dies waren: Stabübungen, Stockfechten und Pyramiden. Schon vier Jahre später fühlte sich der Turnverein Hombrechtikon kräftig genug, ohne Mithilfe anderer Vereine das Programm einer Abendunterhaltung zu bestreiten. Unter tatkräftiger Mithilfe eines aus Turnern zusammengestellten Vergnügungs-Komitees gelang dies und zeigte einen vollen Erfolg. Während vielen Jahren wurde eine rein turnerische Vorstellung sowie eine solche, verbunden mit Unterhaltung, durchgeführt. Nach dem ersten Weltkrieg fasst man die Sache zusammen  zu einem Kränzchen und diese turnerisch-theatralischen Aufführungen, verbunden mit einer zügigen Tombola, fanden guten Anklang. Weit über unsere Gemeingemarken hinaus sind heute die Hombrechtiker Turnerkränzli bekannt; trotz zweimaliger Aufführung mit vorangehender Kindervorstellung steht der „Kronen“-Wirt jedesmal vor einem schweren Problem mit der Platzfrage.“

 

So wurden Turnerchränzli mit so schönen Motos wie

– Am Brunnen vor dem Tore – Pulverschnee, Piste fahrbar – Ein Schifflein kommt gefahren – Achtung Kurve – Tropfenweise einzunehmen – Kloten bei Nacht – Rund ist die Welt, rund ist das Gelde – Treffpunkt Bahnhof – Chilbizyte, Riitschueltön – roit, blaui Luftballön –

durchgeführt.

 

Im Laufe der Zeit zeigt sich, dass ein Chränzli jedes Jahr durchzuführen für viele Turner ein grosse Belastung war. So führen wir nun seit Jahrzehnten alle zwei Jahre ein Chränzli durch und fast alles was 1947 beschrieben wurde, trifft auch heute noch voll und ganz zu. Ab 1994 dürfen wir unsere Gäste im wunderschönene Gemeindesaal Blatten begrüssen. Wir dürfen mit Stolz sagen, dass das TVH Chränzli eines der Besten weit und breit ist.

 

Motto's der letzten Turnerchränzli

2018 - ???????

2016 - Chrüz&Quer

2014 - Hombi hebt ab

2012 - Drei Helden für Dornröschen

2010 - Willkommen im Alp-Traumhaus

2008 - Swiss Made

2006 - Hombiwood

2004 - Von Athen nach Athen in 180 Minuten

2002 - Hombi Center - Einkaufsspass ohne Grenzen

2000 - Musical - Was für ein Theater

1998 - Hombi TV - Lueg doch au Hombi TV

1996 - Nöd ganz 100

1994 - Dorfplatz Hombi

1991 - Chömed all is Hotel Nachtigall

1989 - Circus Hombi