Herzlich willkommen


News 2020


Anpassung Schutzkonzept

Die Covid-19 Massnahmen wurden vom Bund weiter verschärft. Dies zwingt uns unser Schutzkonzept anzupassen (siehe Beilage).

 

Hier die wichtigsten Änderungen:

 

 

Schutzmaskenpflicht:

 

  • In den Sporthallen muss in allen Bereichen (Eingangsbereich, Garderoben, WC Anlagen) wo keine aktive sportliche Tätigkeit ausgeübt wird, eine Gesichtsmaske getragen werden.
  • Die Turnenden tragen ab dem Betreten der Turnhalle bis die Turnstunde beginnt, die Schutzmaske. Am Ende der Lektion, gilt wieder Maskenpflicht, bis man die Halle verlassen hat.
  • Falls in der Garderobe untereinander der Abstand von 1.5 Meter eingehalten werden kann, ist das Duschen erlaubt, ansonsten muss in der Halle darauf verzichtet werden.
  • Die Ausübung des Sports selbst lässt sich mit dem Tragen einer Maske meist nicht vereinbaren (z. B. aufgrund der körperlichen Anstrengung) und deshalb sind die Sportler*innen beim Sport von der Maskenpflicht befreit.
  • Wenn Trainer und Trainerinnen in Innenräumen tätig sind und selbst nicht sportlich aktiv am Training teilnehmen, gilt Maskenpflicht für alle Alterskategorien.
  • Muki-Turnen: Für alle Begleitpersonen, Leiter und Leiterinnen, die nicht sportlich aktiv am Training teilnehmen, gilt Maskenpflicht.
  • Von der Schutzmaskenpflicht ausgenommen sind Kinder vor ihrem 12. Geburtstag.

 

Zutrittsbeschränkungen:

 

  • Beim Bringen und Abholen der Kinder durch die Eltern, warten die Eltern vor der Sporthalle. Achtung auf dem Schulareal herrscht Maskenpflicht auch für Besucher und Eltern

Wahrscheinlich wird es gegen ende dieser Woche noch weiter Anpassung folgen. Infos folgen sobald bekannt.

Download
COVID Schutzkonzept TV Hombrechtikon Ver
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Chränzli verschoben auf 2021

Unser legendäres Turnerchränzli verschieben wir schwerens Herzen um ein Jahr.
Die Hygienenvorschriften, die Vorschriften der Gemeinde und das Schutzkonzept macht es nicht möglich einen so grossen Anlass mit grossem Herzblut und Elan durchzuführen. Das Corona-Risiko ist für uns einfach zu gross. Darum haben wir und entschieden unser Turnerchränzli am 5. & 6. November 2021 neu durchzuführen.
Bliibet Gsund


Wir trainieren wieder

Die Gemeinde Hombrechtikon hat uns die Bewilligung erteilt, den Trainingsbetrieb ab Montag 8. Juni wieder aufzunehmen.

Im neuen Schutzkonzept sind alle Infos zum Verhalten im Trainingsbetrieb umschrieben.

Schutzkonzept V2.0

Bitte lest das Schutzkonzept des Turnvereins (siehe Beilage) vor dem ersten Trainingsbesuch durch. Zeigt euch solidarisch und haltet die Regeln des Schutzkonzeptes, sowie die Abstandsregeln und Hygienevorschriften ein.

Welche Riege ab wann, wie und zu welcher Zeit trainiert ist beim jewiligen Leiter zu erfragen.

 

Die aktuelle Situation betrifft unsere Vereinsanlässe wie folgt:

  • Waldfest vom 3./4. Jul 2020 ist abgesagt
  • Chilbi vom 29.8 bis 31.8 2020 ist abgesagt
  • Ob das Chränzli 2020 vom Fr./Sa. 6./7. Nov. 2020 durchgeführt wird spätestens Mitte Juli entschieden

1003,5 km

Das Team #hombirännt erläuft 1003,5km und trägt so dazu bei den OneMillionRun vom 30./31. Mai mit über 1,1 Million Kilometer erfolgreich zu beenden. Ein herzliches Dankeschön und alle die dabei waren.


Mach mit, au mir sind däbi

Die Schweiz läuft gemeinsam aus dem Stillstand 🇨🇭🏃🏼#onemillionrun.

Video
Am 30./31. Mai findet der OneMillionRun statt, ein Sportevent den es in dieser Form noch nie gegeben hat. Innert 48 Stunden möchte die Schweiz 1 Million Kilometer zurück legen und grosses schaffen!🏆🎖
Auch wir vom Turnverein Hombrechtikon sind mit dabei und freuen uns über jeden Teilnehmer. Ob wandern, walken oder rennen jeder kein Teil dieses einmaligen Events sein. Einfach anmelden auf der oenmillionrun Homepage (Klicke hier). Wähle als Team #hombirännt aus.

Motiviere Familie, Freunde und Nachbarn, je mehr Kilometer umso besser. Falls du Fragen hast helfen wir dir gerne weiter.

Wir freuen uns wenn Du mit dabei bist und #hombirännt mit möglichst viel Kilometer unterstützest


Chilbi ade

Leider fällt auch die Chilbi 2020 dem Corona Virus zum Opfer. Wir unterstützen den Entscheid der Gemeinde, auch wenn es uns schwer fällt. Wir freuen uns jetzt schon auf die Chilbi 2021.

Wer nicht auf die Chilbi verzichten kann, klickt hier drauf und holt sich ein wenig Chilbifeeling.

Der Entschied wie es mit den andern grossen Vereinsanlässen aussieht fällt:

Waldfest  - Anfangs Juni

Chränzli - nach den Sommerferien



Trainingsstart verschoben

Der TV Hombrechtikon hat am Di. 5. Mai die Anfrage zur Benutzung der Schulanlagen in Hombrechtikon an die Gemeinde eingereicht. Leider tagt der Corona Krisenstab der Gemeinde erst am Mo. 18.5 wieder. Über unser Anliegen sollte dann entschieden werden. Das Schutzkonzept für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs ist ebenfalls erstellt. Die Auflagen sind sehr streng und schränken die Anzahl turnende pro Leiter stark ein. Ein Grossteil der Riegen werden deshalb den Trainingsbetrieb erst ab frühestens 8. Juni wiederaufnehmen. Über Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs entscheidet der jeweilige Riegenleiter.

Schutzkonzept


Trainingsbetrieb wie weiter

Wie der Bundesrat gestern informiert hat, ist mit Einschränkungen der Breitensport ab dem 11. Mai wieder erlaubt.
Aktuell haben die Verbände dem Bund Schutzkonzepte unterbreitet, die bewilligt werden müssen. Anhand der Schutzkonzepte werden wir dann für unser Training ein Konzept ausarbeiten wir der Trainingsbetrieb bei uns ablaufen könnte. Dies werden wir dann der Gemeinde zur Bewilligung vorlegen.
Wir hoffen, dass wir bis Freitag 8. Mai wissen wie es weiter geht und werden dann wieder informieren


Wettkampfabsagen

Liebe Turnerfreunde

 

Wie schon befürchtet werden nun die ersten Wettkämpfe abgesagt. Der Zürcher Turnverband streicht alle Wettkämpfe bis Ende Mai.

Davon betroffen sind der

So. 17. Mai - Jugendsporttag in Räterschen

Do. 21. Mai - TeamWettkampf und Staffeln AZO in Wetzikon

Di. 26. Mai - LMM in Adliswil

Herzlichen Dank an die Bereitschaft folgender Kampfrichter ohne die ein Start am Jugendsporttag nicht möglich gewesen wäre:

Grütter Kerstin, Egli Reto, Baumann Marc und Janik, Hess Anita, Trebucchi Irene, Elmer Brigitte, Newall John, Hösli Ruedi, Weber Mirjam, Brem Dominik

Über die Durchführung von Turnfesten wird nächste Woche entschieden.

Ob die restlichen Wettkämpfe stattfinden wird der Schweizer Leichtathletikverband später entscheiden.

In dieser sehr schwierigen Zeit sind solche Entscheide sehr schade aber zu 100% nachvollziehbar. Es braucht den Beitrag von uns allen um die Corona Krise zu meistern.

Für Inputs zur individuellen Trainingsgestaltung oder Trainingsmöglichkeiten zu Hause wendet euch an eure Leiter.

Bliibed gsund

TV Hombi


Trainingsbetrieb TVH eingestellt

Das Coronavirus betrifft nun auch unser Vereinsprogramm. 
Ab sofort bis auf weiteres wird der offizielle Trainingsbetrieb in allen Riegen eingestellt.
Sobald es Änderungen gibt, werden wir euch per Email informieren. Ebenso werden alle Wettkämpfe bis auf weiteres nicht mehr stattfinden.
Eure Leiter geben euch sicher gerne Tipps und Tricks wie ihr euch fithalten könnt.

Daumen drücken

Am Freitag 14. Februar (EM in Sigulda) und Fr./Sa. 21./22. Februar (WM in Altenberg) ist auch der TV Hombi aktiv dabei. Janine Hottinger, Mitglied des Bobteams Hasler, ist mit dabei. Als 3. der Gesamtwertung im Europacup schafften sie die Qualifikation. Wir drücken die Daumen.


Chränzlimotto 2020 bekannt

Die Vorbereitungen fürs Chränzli 2020 sind bereits im Gange. Unter dem Motto "Döner-Blitz, Homrächtikä" werden wir Hombi aud Sicht der Turner zeigen.

Reserviert euch jetzt schon den Termin


Erfolgreiche GV

Jason Dändliker führte kompeten durch die GV 2020. Wiederum steht ein unfangreiches Jahresprogramm auf dem Programm. Aus dem Vorstand gab es keine Rücktritte zu vermelden. Zudem wurde beschlossen im Jubiläumsjahr 2022 ein etwas grösseres Waldfest mit Jubiläumfeier durchzuführen.


Trainingslager LA

Unsere Leichtathleten trainierten am Wochenende in Filzbach. Um im Sommer in Topform zu sein trainieren sie vielseitig. Hier einen kleinen Einblick

Trainingsvideo


5 Podestränge

Die Kleinsten sind die Grössten! Unsere U10 Jungs haben den UBS Kids Cup Team in ihrer Kategorie gewonnen. Dazu haben wir noch weitere 4 Podestplätze erkämpft.
Resultate:
U10 Jungs 1. Platz
U12 Jungs 2. und 3. Platz
U16 Jungs 3. Platz
U16 Mädchen 3. Platz

Gratulation zu den tollen Leistungen👏🏻

Wer sind wir?

Der Turnverein Hombrechtikon wurde 1897 gegründet und ist Mitglied des Schweizerischen Turnverbands. Der Turnverein setzt sich für die Förderung des Breiten- und Spitzensports ein, er bietet allen Altersstufen und Bevölkerungsschichten ihrer Eignung und Neigung entsprechende sportliche Betätigung bis zur persönlichen Bestleistung. Daneben hat auch der gesellige und soziale Teil einen grossen Stellenwert im Verein. 



Turnerisches Angebot

Der Turnverein bietet ein breites Turnangebot mit folgenden Schwerpunkten an:

  • Leichtathletik
  • Geräteturnen
  • Gymnastik / Aerobic
  • Spiele
  • Fitness

Angebote für Kinder und Jugendliche finde sie hier

 

Angebote für Erwachsene: