Herzlich Willkommen beim Turnverein Hombrechtikon


News 2017

Knapp an der Medaille vorbei

An der U23 Meisterschaften in Lausanne hat Janine Hottinger ihr Ziel einer Medaille nicht erreicht. Eigentlich zeigte sie keinen schlechten Wettkampf. Doch fehlt in jedem Versuch ein klein wenig um die Kugel richtig fliegen zu lassen. So resultierte am Schluss nur der 5. Schlussrang.

Auch an der Steinstossmeisterschaft in Interlaken fehlten ihr 3 cm zum Finaleinzug.


Hombi Chilbi - Herzlichen Dank

Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher und Helfer der Oldie-Bar und dem Alphütli. Es waren tolle 3 Tage. Bis 2018............


Wie immer an der Chilbi freuen wir uns auf ihren Besuch.

In der Oldie Bar des Turnvereins legt DJ Matty Valentino den ulitmativen Partysound auf.

Und in der Alphütte des Frauenturnens gehts es urchig zu und her.

Chilbi Hombi Sa. 26. - Mo. 28 August 2017 - immer ein Besuch wert


Janine Hottinger im Final

An der Schweizer Meisterschaft der Aktiven zeigt sich Janine Hottinger, bei ihrer ersten Teilnahme, von der besten Seite. Im Feld der 11 Athletinnen war sie von den bisherigen  Resultaten her keine Favoritin für den Finaleinzug der besten acht. Nach verhaltenem Start schaffte sie im dritten Durchgang den Exploit und erzielte mit 12,20m eine neue persönliche Bestleistung was genau den 8. Rang und somit den Finaleinzug bedeutete. Im Final konnte sie ihre Leistung leider nicht mehr verbessern.


Medaillen für Barnaba Newall

Mit einer Silber- und Bronzemedaille kehrte Barnaba Newall von den Kantonalen Meisterschaften der jungen Leichtathleten heim. Im Ballwurf schaffte er mit persönlicher Bestleistung von knapp 37,74 Metern den Sprung als Zweiter aufs Podest. Im Hochsprung steigerte er seine Bestleistung um 8 cm auf 1,28 cm und wurde Dritter.

Andri Gnahou zeigt sich im Diskuswurf von der besten Seite und verpasste den dritten Rang nur um 5cm. Mit 32.87m erzielte er ebenfalls eine persönliche Bestleistung

Resultate


Waldfest ist abgesagt

Aufgrund der unsicheren Wetterlage wird das Waldfest vom 30. Juni und 1. Juli abgesagt. Wir bitten alle Waldfestfans um Verständnis und freuen uns auf ein sonniges Waldfest 2018. Falls ihr nicht bis dahin warten könnt, kommt an die Chilbi Hombi vom Sa. 26. August bis Montag 28. August. In der Oldibar gibt es wieder Stimmung mit DJ Matty Valentino.


14. Rang in der 1. Stärkeklasse

Am Kantonale Turnfest zeigt sich die über 50 Hombrechtiker/-innen wieder von der besten Seite. Mit 113 Einsätzen in den 3 Wettkampfteilen schaffte man wiederum den Sprung in die erst Stärkeklasse. Als siebtbester Zürcherverein klassierten wir uns auf dem 14. Schlussrang. Mit vielen neuen Turnern die erstmals Turnfestluft schnupperten und etwas weniger Disziplinen schaffte man die 26 Punktemarke mit 26.22 Punkten deutlich. Die Note setzte sich wie folgt zusammen:

1. Wettkampfteil:

Barren 8.50 Pkt. (16 Turner)

Speer 8.47. Pkt. (10 Turner)

Fachtest Allround 7.85 Pkt. (21 Turner)

2. Wettkampfteil

Kugel 8.83 Pkt. (16 Turner)

Pendelstaffette 8.79 Pkt. (24 Turner)

3. Wettkampfteil

Hochsprung 9.13 Pkt. (4 Turner)

Steinheben 9.00 Pkt. (5 Turner)

800m 9.17 Pkt. (8 Turner)

Steinstossen 9.47 Pkt. (9 Turner)

Herzliche Gratulation zu den tollen Leistungen und der guten Stimmung.

Rangliste


Drei Podestränge am Turnfest

Am Kantonalen Turnfest in Rikon zeigten sich die Einzelturner von der besten Seite.

Anita Buchmann (Turnwettkampf), Florence von Ziegler (Geräteturnen G7) und Jason Dändliker und Anita Buchmann (LA Sie&Er) erreichten jeweils den 2. Schlussrang.

Ranglisten

Am Freitag 23. Juni startet der TV zum Sektionswettkampf. Gut vorbereitet versucht man in der 1. Stärkeklasse wiederum ein tolles Resultat zu erzielen.

15.35 Uhr: Barren, Fachtest und Speer

16.45 Uhr: Pendelstafette und Kugel

17.45 Uhr: 800m, Hoch, Steinheben und Steinstossen

Zeitplan


Andri Gnahou und Barnaba Newall qualifizieren sich für die Kantonalfinals

Zum Abschluss der Qualifikationsserie für die Kantonalen Nachwuchsmeisterschaften reisten 14 Hombrechtiker nach Meilen. Bei heissen

Verhältnissen versuchten sich die meisten im Hürdenlauf. Es ist schon erstaunlich wie grosse Fortschritte alle Athleten gemacht haben. Herzliche Gratulation. Da sich nur die besten 12 Athleten pro Disziplin für die Meisterschaften qualifizieren liegt die Messlatte sehr hoch. Sehr

erfreulich, dass sich Andri (3x) und Barnaba gar in 5 Disziplinen qualifizieren

konnte

Resultate


UBS Kids-Cup 2017

Ein toller Erfolg. Erstmals über 100 Teilnehmer. Bei besten Bedingungen kämpften 114 Knaben und Mädchen um Sekunden und Zentimeter.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer.

Weitere Infos und Rangliste findest du hier


Podestränge an den AZO Meisterschaften

An den AZO Meisterschaften in Schönenberg klassierte sich das Barrenteam auf dem 2. Schlussrang. Die Fachtestgruppe schafften mit dem 3. Rang ebenfalls den Sprung aufs Podest.

An den Leichathletikmeisterschaften des AZO's in Thalwil waren die Leichtathleten ebenfalls sehr erfolgreich. Insgesamt 13 Podestränge wurde erzielt.

Rangliste Schönenberg und Foto

Video Barren Schöneberg

Rangliste Thalwil


Limite für Janine Hottinger

Am Auffahrtsmeeting in Kreuzlingen schaffte Janine Hottinger mit neuer persönlicher Bestleitung von 12.08m im Kugelstossen die Limite zur Teilnahme an den Aktiv Schweizer Meisterschaften in Zürich vom 21. Juli

Herzliche Gratulation


Erfolgreicher Jugendsporttag

Am 20. Mai reisten 50 Jugendturner an den Jugendsporttag nach Stäfa. Bei trockenen Bedingungen erzielten sie hervorragende Resultate. 25 Auszeichnungen durften mit nach Hause genommen werden. Luana Wagner (2. Platz) und Dario Hösli (3. Platz) durften gar das Podest besteigen. Ein ausführlicher Bericht erscheint im nächsten Hombiturner

Resultate und Fotos


Hallenbestleistung von Janine Hottinger

Nach einer anstrengenden Bobwoche in St. Moritz startete Janine Hottinger am Hallenmeeting in Zürich zu ihrem ersten Hallenwettkampf der Saison. Trotz nicht optimaler Vorbereitung steigerte sie ihre Bestlesitung im Kugelstossen auf 11,70m


UBS Kidscup Team in Jona

Bereits fanden wieder die ersten Wettkämpfe statt. Mit 5 Teams und 27 Wettkämpfer/innen waren wir so Zahlreich wie noch nie vertreten. Toller Einsatz, gute Stimmung, viele Fans, die eine oder andere Prellung und viel Spass begleiteten uns an dem tollen Anlass

Bilder und Rangliste


Highlight's 2016

Herzlichen Dank an alle Helfer, Gönner, Turnerinnen und Turner für den Einsatz im 2016. Wir dürfen auf ein sehr erfolgreiches Turnerjahr zurückblicken. Folgende Höhepunkte prägten das Turnerjahr 2016:

  • Bronze Medaille für Janine Hottinger im Kugelstossen an der U23 Schweizer Meisterschaften
  • 8. Rang von Florence von Ziegler in der GETU Schweizer Meisterschaften
  • Erfolgreiches Turnfest in Wetzikon mit Start in der ersten Stärkeklasse und dem 6. Rang
  • Super Chränzli unter dem Motto Chrüz&Quer

 

Wer sind wir?

Der Turnverein Hombrechtikon wurde 1897 gegründet und ist Mitglied des Schweizerischen Turnverbands. Der Turnverein setzt sich für die Förderung des Breiten- und Spitzensports ein, er bietet allen Altersstufen und Bevölkerungsschichten ihrer Eignung und Neigung entsprechende sportliche Betätigung bis zur persönlichen Bestleistung. Daneben hat auch der gesellige und soziale Teil einen grossen Stellenwert im Verein. 


Turnerisches Angebot

Der Turnverein bietet ein breites Turnangebot mit folgenden Schwerpunkten an:

  • Leichtathletik
  • Geräteturnen
  • Gymnastik / Aerobic
  • Spiele
  • Fitness

Angebote für Kinder und Jugendliche finde sie hier

 

Angebote für Erwachsene: